Generationenverhältnisse im heutigen Klimaprotest

Online-Vortrag von Carolin Graw am 26.11.2020 um 18:00 Uhr

Meeting-ID: 946 0289 7321
Kenncode: 26112020

Bitte kommt schon fünf Minuten vorher in die Konferenz, da wir ganz pünktlich um 18:00 Uhr starten werden.

Der Vortrag wird außerdem im Rahmen der bundesweiten digitalen Public Climate School 3.0 auf dem YouTube-Kanal von Fridays for Future Germany livegestreamt.

Auch Zuschauer*innen auf YouTube können über den im Video eingeblendeten Link Fragen an die Referentin stellen und sich an der Diskussion beteiligen. Wer sich allerdings mit Bild und Ton in die Diskussion einbringen möchte, um quasi voll mit dabei zu sein, sollte sich in die Zoom-Konferenz einwählen.


Im Rahmen des Seminars „Klimakrise: Generationen, Geschlecht und Bildung“ an der Uni Hildesheim haben wir drei öffentliche Online-Vorträge organisiert.

Im ersten der drei Vorträge am 26.11.2020 wird die Klimaaktivistin Carolin Graw beleuchten, wie das Generationenthema mit der Klimakrise in Verbindung steht. Es geht dabei um verschiedene Generationenverhältnisse und -konflikte sowie um die Frage nach Generationengerechtigkeit im Kontext des aktuellen Klimaprotests.

Carolin Graw war lange bei Fridays for Future auf lokaler sowie auf Bundesebene aktiv. Aktuell ist sie unter anderem an einem Projekt des Kultusministeriums für mehr Nachhaltigkeit an Schulen beteiligt. Dank ihres umfangreichen aktivistischen Erfahrungswissens könnt Ihr Euch auf einen spannenden und informativen Vortrag freuen, der ebenfalls viel Raum für Fragen und Diskussionen bieten wird.

Dieses Sharepic darf gern geteilt werden!